Internes Marketing oder doch lieber externe Marketingagentur?

Marketingcoaching

Bei vielen Unternehmen ist das eine gute Frage. Doch was ist die richtige Entscheidung für Ihr Unternehmen? Entweder haben Sie eine interne Marketingabteilung, die Sie auch weiter ausbauen sollten, um erfolgreich auf dem Markt bestehen zu bleiben oder Sie beauftragen eine externe Werbeagentur, die Sie in Sachen Marketing stetig unterstützt. Es liegt in Ihrer Hand – Sie als Chef sind für diese Entscheidung zuständig.

Bei dieser wichtigen Entscheidung sollten Sie auf jeden Fall immer das Marketingbudget Ihres Unternehmens im Blick haben und auf welche Bereiche es aufgeteilt wird – Onlinemarketing, Printwerbung, sonstiges. Um kein Geld zu verbrennen ziehen Sie einen Marketingexperten hinzu, der Sie bestens beraten kann und vor allem Ihr Unternehmen voranbringt.

Wir haben für Sie einen Schnelltest zusammengestellt – Sollten Sie Ihr Marketing outsourcen?

Sollten Sie die folgenden Fragen mit NEIN beantworten können, dann empfiehlt es sich genauer über die externe Vergabe Ihrer Marketingaktivitäten nachzudenken.

  • Haben Sie immer ausreichend Aufträge und Bedarf, um ein Marketingteam im eigenen Unternehmen das gesamte Jahr über zu beschäftigen?
  • Ist Ihr Marketingbudget ausreichend groß, um damit zu experimentieren?
  • Ist es für Sie nicht all zu sehr belastend, wenn manch eine Maßnahme mal mehr oder weniger greift?
  • Haben Sie Marketing- und Sales-Mitarbeiter, die sich aktiv um Leads kümmern können – Aufbau und Pflege von Kundenbeziehungen?
  • Erwarten Sie steigende Wachstumsraten in den nächsten 12 bis 18 Monaten?
  • Sind Ihr Business und Ihre eingesetzte Manpower im Marketingbereich dynamisch skalierbar?
  • Verfügen Sie über genügend Kapazitäten und die richtigen Tools, um die Wirkung Ihrer Marketingmaßnahmen genaustens zu überprüfen und daraus Schlüsse zu ziehen?

Lagern Sie Teilaufgaben Ihres Marketings aus

Viele Firmen tun es schon – sie geben die großen Anteile ihres Marketings nach außen an einen Marketingpartner und übernehmen nur einen kleinen Rest inhouse. Sie haben erkannt, dass die eigenen Mitarbeiter gar nicht so schnell up to date sein können, da die Technik sehr schnelllebig ist und es fast stündlich neue Trends gibt. Um dem folge zu leisten, fehlen vielen Firmen die Zeit und vor allem auch die Manpower.

Meistens ist es der Fall, dass sich die Qualität sehr beim Outsourcing auszeichnet und das sogar bei geringeren Kosten. Hinzu kommt noch, dass man keine Rücksicht auf Urlaub, Krankheit oder andere Personalthemen nehmen muss. Ihre Agentur ist Ihr starker Partner, den Sie immer erreichen können und der Ihre Zielgruppe erreicht sowie Ideen mit ins Spiel bringt.

Vorteile von Outsourcing

Viele Unternehmen reden davon – Kosten einsparen, hohe Qualität, zeitnahe Umsetzung der geplanten Aktivitäten, qualitätsbewusste Beratung. Mit Ihrer Agentur als Ihren Partner können Sie eine analytische Vorgehensweise mit hoher Struktur voraussetzen. Behalten Sie den Überblick über Ihr Kerngeschäft und lagern Sie alles andere aus, was Ihnen wertvolle Zeit stiehlt. Eine Werbeagentur übernimmt nicht nur die Ideenfindung, sondern kümmert sich auch um den Rest – z. B. die Kommunikation mit der Druckerei oder das Buchen von Onlineanzeigen – Sie steht Ihnen mit Rat und Tat zu Seite. Sie liefern die strategischen Entscheidungen und Ihr Partner regelt den Rest.

  • Genaue Kalkulierbarkeit der Kosten
  • Die besten Marketingressourcen am Markt
  • Erfahrungswerte der Agentur
  • Zielgerichtetes Arbeiten
  • Vermeidung von Betriebsblindheit
  • Kein Aufwand für Personalführung und Arbeitsplatz
  • Keine dauerhafte Bindung an einen Mitarbeiter
  • Mehr Zeit für neue Projekte
  • Technologische Vorteile

Als Fazit kann man sagen, dass es gerade für Unternehmen im Mittelstand sinnvoll ist, Teile des Marketings outzusourcen. Als Ausnahme: es gibt sie nicht oft, aber es gibt sie – Marketingtalente. Diese können auch in Ihrer Marketingabteilung beschäftigt sein und Sie sollten sie nutzen. Ziehen Sie hier zur Unterstützung Ihrer eigenen Leute eine Agentur hinzu. Die Strategie und Anweisung kommt von Ihrem Marketingtalent und alles Weitere regelt die Agentur für Sie.

Also, verlieren Sie keine Zeit und laden Sie Agenturen zu einer Vorstellungsrunde zu sich ein – oder nutzen Sie die etwas günstigere Alternative, den Onlineshop von einfach-gestalten-lassen.de. Hier finden Sie viele Produkte, die Sie auf jeden Fall weiter voranbringen – und das für wenig Geld.

Nutzen Sie auch gerne unsere kostenlose Design-Sprechstunde und lassen sich für Online- oder Printprodukte beraten, die am besten zu Ihnen passen. Gerne können Sie uns auch unter Tel. +49 (66 61) 6 09 86-43 erreichen oder per E-Mail an fuereuch@einfach-gestalten-lassen.de.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Projekte!

Annabel Kaib | #machenwireskreativ